Zimmer

Sie möchten wissen,
worauf Sie sich freuen können?

Mitten in Basel und durch unseren grossen Park trotzdem sehr ruhig gelegen – das ist unser bildungszentrum 21. Deshalb dürfen wir viele Gäste schon über Jahre bei uns begrüssen. Sie wissen, dass sie bei uns die nötige Erholung finden, sowohl während einer Geschäftsreise als auch am Wochenende oder in den Ferien. Bei uns fühlen sich alle wohl; dafür sorgen unsere unterschiedlichen Zimmer, der herrliche Park, das gemütliche Restaurant und das zuvorkommende Team.

Auch für Ihre Seminare sind wir gerüstet, denn wir haben uns zu einem Geheimtipp für erfolgreiche Tagungen und Seminare gemausert. Nicht zuletzt, weil Sie ihr Seminar bei tollem Wetter auch nach draussen verlegen können. Doch nur zum Arbeiten ist unser Park viel zu schade. Deshalb freuen wir uns, dass unsere Gäste dort auch herrliche Apéros und Bankette oder unseren tollen Brunch geniessen dürfen.

ZUM
ZIMMER

EINZELZIMMER

Wie auch immer ihr Tag war, nachts möchten sie sich gut erholen.
Unsere Einzelzimmer sind perfekt für Alleinreisende. Egal ob Sie geschäftlich in Basel zu Gast sind oder Basel erkunden möchten, unsere Einzelzimmer bieten alle Blick ins Grüne und sind mit gratis WLan, FlachTV, Safe und kostenlosem Mineralwasser ausgestattet.

ZUM
ZIMMER

DOPPELZIMMER

Unsere Doppelzimmer sind flexibel und sowohl mit einer grossen Matratze als auch mit getrennten Betten erhältlich – buchen sie noch heute ihr Wunschzimmer. Jedes Zimmer ist ein Unikat: von den romantischen Sternenzimmern bis zu den grosszügigen, modernen Zimmern für alle, die es gerne urban mögen. Für Kinder stellen wir gerne auch ein Extrabett auf.

ZUM
ZIMMER

SPEZIALZIMMER

Unsere Dach-Appartements mit Balkon und herrlichem Blick über Basel sowie unsere grosszügigen Familienzimmer für bis zu vier Personen.
Und für Kulturliebhaber bieten wir etwas Besonderes und Einzigartiges:
Zum 50. Todestag von Hermann Hesse haben wir im Jahre 2012 für unsere Gäste ein Hesse-Zimmer eingerichtet. Die Einrichtung verbindet den heutigen Komfort mit den gutbürgerlichen Möbeln wie zu Hesses Lebzeiten.